Intern
    Sonderforschungsbereich 688

    Karriereförderung

    Workshops

    Seit dem WS 2012/2013 sind 15 verschiedene Workshops unter der Leitung professioneller TrainerInnen angeboten worden, die großen Anklang fanden. Zusätzlich wurde ein Berufungstraining für Wissenschaftlerinnen durchgeführt. Im WS 2013/14 werden erstmals Einzelcoachings für Projektleiterinnen zu den Themen „Führung“ und „Karriereplanung“ stattfinden.

    SFB-intern wurden Doktorandinnen und Postdoktorandinnen Workshops in Stimmtraining sowie Selbstbehauptungs- und Konfliktmanagement angeboten. Der SFB möchte in der laufenden Förderperiode in enger Zusammenarbeit mit dem Frauenbüro der Universität Coaching-Programme für Teilprojektleiterinnen durch TrainerInnen des deutschen Hochschulverbandes organisieren und sich so in das aner­kannte Gleichstellungskonzept der Universität integrieren.

    Mentoring-Programme / Coaching

    Neben der finanziellen Förderung dienen Mentoring-Programme für promovierte Wissenschaftlerinnen in der Medizin und den Naturwissenschaften (MENTORING med und Mentoring nat), für Doktorandinnen (MENTORING life sciences) und für internationale Studierende (MENTORING international) der Schaffung von Netzwerken, in denen Nachwuchskräfte von den Kenntnissen erfahrener Führungskräfte profitieren.

    Teilprojektleiter des SFB 688 (Prof. Antje Gohla; Dr. Katrin Heinze; Prof. Christoph Kleinschnitz) engagieren sich aktiv als Mentoren in diesen Programmen.

    Auszeichnungen

    Um exzellente Wissenschaftlerinnen zu motivieren, weiter­hin den eingeschlagenen Weg zu verfolgen und auch um ihre Bewerbungschancen durch eine Auszeichnung zu erhöhen, wird jährlich der Zonta-Preis an Doktorandinnen, Postdoktorandinnen oder Habilitandinnen vergeben.

    Aktionstage

    An Schüler/innen der Klassen 5 bis 10 richten sich die jährlichen Girls Days und Boys Days, an denen sich auch Institute des SFB beteiligen.

    Der nächste Aktionstag findet am 27. April 2017 statt!

     

    Kontakt

    SFB 688 Mechanismen und Bildgebung von Zell-Zell- Wechselwirkungen im kardiovaskulären System
    Josef-Schneider-Straße 2
    97080 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Campus Medizin